Fahrer und Monteure gesucht! Aktionstag SSV Overath.

IFO-LogoGestern Abend stellte sich die Individuelle Flüchtlingshilfe Overath (IFO) bei ihrem monatlichen Treff bei Mitgliedern und Interessierten wieder mit ihrer Arbeit vor. Viele Themen wurden besprochen, viele Aufgaben genannt, manche direkt vergeben. Gesucht werden aktuell dringend:

 

– Helfer für Sanitärinstallationen und Möbelmontage bei der Einrichtung der Wohnungen
– Fahrer für den Sprinter, um Spenden von A nach B zu transportieren

– Bürger, die sich am Aktionstag des SSV Overath (Samstag, 3.10. ab 10.30 Uhr) gemeinsam mit einigen Flüchtlingen daran machen möchten, den Platz zu säubern. Bitte bei Interesse vorher anmelden zwecks Disposition für das geplante Grillen im Anschluss.

Kontakt: Martin Jaeppche, Telefon: 0171 497 52 64

 

Notruf aus dem Nachbarkreis – Lager in Rhein-Sieg gesucht!

Das „Flüchtlingsnetzwerk Lohmar“ hat sein Zentrallager für die Kartons mit Kleidung verloren, mit der es den Rhein-Sieg Kreis, aber auch Overath und Rösrath ausstattet. Aufgrund einer Neuvermietung muss nun schnellstmöglich das Lager geräumt werden und die Helfer sind nach derzeitigem Stand mit rund 4000 (!) Umzugskartons Spenden „obdachlos“. Im Moment wissen sie nicht weiter. Wer ein Lager (trocken, mit WC, Licht und Heizung am liebsten ab 200 qm aufwärts) in Siegburg oder Umgebung hat oder jemanden kennt, der eins haben könnte, bitte bei Manu Gardeweg melden. Die Helfer aus Rhein-Sieg sind auch in Overath aktiv und haben schon mit Kleiderspenden, Organisation und Helfern unterstützt (siehe Glockenturm-Aktion).

12036708_491032421057637_4067193053678341216_n-2

Spenden Sie ein Stück Internet!

ffrhein_logo_claim_line_4cWas würden Sie als erstes tun wollen, wenn Sie nach Wochen der Flucht irgendwo angekommen sind? Essen, schlafen und – vielleicht noch vor essen und schlafen – den Kontakt zur Familie nach Hause herstellen. Sie wissen lassen, dass Sie selbst am Leben sind, und selbst wissen, dass die Familie noch am Leben ist. Helfen Sie mit, dass dies möglich wird! Wie? Indem Sie ein Stück Ihres Internets „spenden“. Sie selbst sind dabei völlig auf der sicheren Seite. Die Overather Freifunker in Zusammenarbeit mit der Indiviuellen Flüchtlingshilfe Overath (IFO) sagen Ihnen, wie das geht: hier als pdf-Download oder einfach weiterlesen:
Weiterlesen

Monatlicher IFO-Mitgliedertreff

IFO-Logo

Die Mitglieder der Individuellen Flüchtlingshilfe Overath treffen sich zum Austausch über die aktuellen und anstehenden Aufgaben/Projekte am

Dienstag, 29. September, um 18 Uhr
Gemeinschaftshauptschule Overath, Franz-Becher-Str. 12-14 

Interessierte sind herzlich willkommen. Bitte den Haupteingang benutzen und der Beschilderung folgen! Der Nebeneingang wird derzeit für eine Fernsehproduktion genutzt.

„Das darf kein Sommermärchen bleiben.“

IMG_9682

Moderatorin Julitta Münch, Antonia Boden, Pfarrcaritas, Jürgen Wesche, Schulleiter, Dr. Hansgeorg Knitter (IFO), BM Jörg Weigt bei der Veranstaltung im Cyriax.

INFO-VERANSTALTUNG IM CYRIAX

Zur gestrigen Info-Veranstaltung im Cyriax wird es ein offizielles Protokoll der Stadt Overath geben. Sobald dieses fertig ist, wird es auch hier veröffentlicht werden. Ein paar persönliche Eindrücke und Informationen vom Abend vorab (da bereits die ersten Interessierten nachfragen):  Weiterlesen

Eine kleine Anmerkung für alle, die sich wundern, dass sich in Untereschbach im Raum von Kreissparkasse und VR-Bank manchmal viele Flüchtlinge tummeln. Es gibt dort freies WLAN (Freifunk, bereit gestellt von anliegenden Unternehmen/Geschäften). Für die Flüchtlinge ist das extrem wichtig, um Kontakt nach Hause herstellen zu können. Sie wollen also nicht die Bank ausrauben.