Derzeit bitte keine Spenden zu Blumen Weschenbach!

Weihnachten naht – auch bei Blumen Weschenbach. Für Adventsausstellung und Weihnachtsgeschäft braucht Johannes Weschenbach mehr Raum und kann derzeit KEINE Spenden für die Flüchtlingshilfe annehmen. Wir sagen an dieser Stelle ein großes DANKE und freuen uns, wenn es nächstes Jahr wieder klappt.

Das Flüchtlingsnetzwerks Lohmar hat eine neue Sammelstelle in Lohmar Donrath an der Steinackerstr. 58 eingerichtet. Zwischen VR Bank und dem Küchenstudio Riedel in der Halle des Malteser Hilfsdienstes. Klingel um die Ecke. Annahmezeiten sind Montag und Mittwoch von 16 Uhr bis 20 Uhr. Gesammelt werden warme Wintersachen und Schuhe! Weiterlesen

„Sorgentelefon“

man-114437_640Der Vater der Freundin Ihres Sohnes hat (auch) gehört, dass demnächst ganz viele Flüchtlinge nach Overath kommen und keiner weiß genau wohin? Und gestern hat der Arbeitskollege vom Nachbarn, der jemanden kennt, dessen Mann bei der Polizei arbeitet, gesagt, beim HIT seien die Ladendiebstähle in die Höhe geschossen? Außerdem stand bei Facebook, dass die Hälfte der Asylbewerber Analphabeten sind?

Wenn Sie wissen wollen, ob der Vater der Freundin Ihres Sohnes, der Arbeitskollege vom Nachbarn und Facebook Recht haben, dann haben wir einen Tipp für Sie:

Weiterlesen

Benefizkonzert mit Peter Orloff

Zugunsten der ehrenamtlichen Flüchtlingshilfe der Pfarrcaritas gibt der Schwarzmeer-Kosakenchor ein festliches Benefiz-Konzert in St. Walburga. Die musikalische Gesamtleitung hat Peter Orloff – selbst Overather. Schirmherr ist Wolfgang Bosbach, der an diesem Abend auch anwesend sein will. Alle Beteiligten musizieren und arbeiten unentgeltlich. Der Eintritt – normalerweise 25 Euro – ist frei, Spenden sehr erwünscht.

18. November, 20 Uhr, St. Walburga

Benefizlesung für die Overather Flüchtlingshilfe

12218882_901662373204673_168347516_o

Am 2. Adventsonntag, gleichzeitig am Tag des Heiligen Nikolaus, 6. Dezember, liest der in seiner Wahlheimat Overath lebende Schauspieler und Fernseh-Moderator Manfred Erwe „Heiteres und Besinnliches“ zur Adventzeit im Overather Kulturbahnhof. Der Schauspieler möchte mit dieser Benefizlesung zugunsten der Overather Flüchtlingshilfe ein Zeichen setzen und hofft auf große Resonanz seitens der Bevölkerung. Unterstützt wird der Mime vom bekannten Chor „O-Ton“, der unter der musikalischen Leitung von Amelie Dziemba ebenfalls kostenlos auftritt. Eintrittskarten zum Preis von 10 Euro sind ab sofort in der Buchhandlung Bücken, Hauptstraße 57 a in Overath erhältlich. Die Veranstaltung beginnt um 15.00 Uhr und dauert bis gegen 16.30 Uhr.