Gartengeräte und Nutzpflanzen gesucht!

tools-709043_1920Zur Unterstützung bei der Flüchtlingshilfe hat die Stadt Overath einen neuen Mitstreiter. Sozialarbeiter Tobias Birke ist seit einigen Wochen mit einem kleinen Büro in der Gemeinschaftsunterkunft am Cyriax vertreten und in seine Arbeit gestartet.

Eines der ersten Projekte ist das Anlegen eines Gartens. Gemeinsame Arbeit in der Natur und gemeinsame Muße und Zeit sollen Flüchtlingen und Overathern die Gelegenheit geben, sich kennenzulernen und auszutauschen. Das Projekt ist eine Ergänzung zum bereits bestehenden Gemeinschaftsgarten. Auch Schüler der angrenzenden Schulen sollen eingebunden werden.

Gesucht werden nun Gartengeräte wie Spaten, Sense, Sichel, Hacken, Scheren, aber auch Nutzpflanzen und Nutzpflanzensamen. Tobias Birke ist zu erreichen unter der Telefonnummer  0151 68445604.

Ein Bücherregal für Flüchtlinge. Spenden Sie Wörterbücher!

12242701_10204935206089240_178802963_oIn der Glückauf-Halle in Untereschbach gibt es seit einer Weile ein Bücherregal für die Bewohner, das sich reger Beliebtheit erfreut. Mehr über diese schöne Geschichte unter „Weiterlesen“. Zusätzlich hat die Initiatorin der Bückerecke mit Unterstützung der IFO und der Buchhandlung Bücken & Bücken ein kleines, ganz spezielles Spendenprojekt begonnen: Wer mag, kann in der Buchhandlung an der Hauptstraße ein Wörterbuch Arabisch-Deutsch stiften. Es wird von Bücken & Bücken bestellt und den Gästen zur Verfügung gestellt.

Weiterlesen

Neue Homepage der IFO

Die Individuelle Flüchtlingshilfe Overath (IFO) hat eine neue, eigene Homepage. Diese stellt keine Konkurrenz zu dieser Seite dar, sondern nutzt die Chance, die eigene Arbeit für alle Mitglieder und Interessierten noch detaillierter darzustellen als es hier möglich ist. Termine und Aktionen der IFO werden weiterhin auch auf dieser Seite veröffentlicht. Wer sich darüber hinaus für die konkrete Arbeit interessiert oder mitmachen möchte, findet alle Informationen ab sofort hier:

www.ifo-overath.de

Neue Termine für den Frauentreff der Internationalen Nachbarschaft Overath-Heiligenhaus

Migrantinnen und Overatherinnen tauschen sich in lockerer Atmosphäre über Alltagsthemen aus. „Neueinsteiger“ sind herzlich willkommen.

+++ Donnerstag, 12.11. um 20 Uhr  +++
Katholisches Pfarrheim, Gärtnerstraße (unter der Kirche)

Weitere Termine: 10. Dezember, 14. Januar, 11. Februar und 10. März – gleiche Zeit, gleicher Ort. 
Die INOH hat außerdem eine neue email-Adresse: inoh-heiligenhaus@t-online.de

Apfel + Pfanne + Kuchen = Apfelpfannkuchen

Caritas-Logo

Einfach mitmachen? Einfach zu den Flüchtlingen hingehen und etwas tun? Astrid hat es gemacht und war selbst überrascht, wie einfach es ist, Spaß zu haben und nebenbei ein wichtiges Wort der deutschen Sprache zu vermitteln: Apfelpfannkuchen! Hier ihr Bericht:

„Also: jetzt bin ich eine ehrenamtliche Helferin, das fühlt sich gut an. Schon länger denke ich darüber nach, wie ich Flüchtlinge unterstützen kann… Weiterlesen

Monatlicher IFO-Treff – Jeder ist eingeladen!

IFO-LogoSie wollen wissen, was die Ehrenamtler der IFO tun? Wo Sie selbst vielleicht mithelfen können? Dann kommen Sie zum monatlichen IFO-Treff am

Dienstag, den 27.10.2015, um 18 Uhr in der Hauptschule Overath am Klarenberg, Franz-Becher-Str. 12-14 (bitte den Haupteingang benutzen und der Beschilderung folgen!)

Für alle die mit dem Gedanken spielen, die IFO mit Ihrer Mitgliedschaft zu unterstützen, kann hier der Mitgliedsantrag heruntergeladen werden. Zum Vormerken: Das nächste IFO-Meeting findet am 8. Dezember 2015, gleicher Ort und gleiche Uhrzeit statt.